Dez
11
So
ILS: Weihnachtsspezial mit GUNDERMANN & STRAUCH (Weihnachtsjazz) @ Mühlstraße 14
Dez 11 um 17:00 – 19:00

Zu Weihnachten versammelt sich das LiedKollektiv SONGTAG noch ein wirklich aller-allerletztes Mal, diesmal in der gemütlichen Mühlstraße 14, im Saal rund um das Klavier.
Unsere Spezialgäste sind GUNDERMANN & STRAUCH mit Weihnachtsjääääääzzz!
Außerdem steuert das LiedKollektiv (mehr oder weniger unbesonnen Besinnliches) bei und lädt zum Einstimmen ins obligatorische Weihnachtsliedersingen ein. Denn es ist für uns auf jeden Fall eine Zeit angekommen! Eine Zeit, die nach Zimt duftet und nach Kerzenschein auszusehen… scheint… und glitzert. Oder so.

Mehr zu unseren Spezialgästen:

„Wie hätte »Stille Nacht« im New Orleans der 1920er geklungen? Kann man »Es ist ein Ros entsprungen« auf westafrikanische Art spielen und hat Bach tatsächlich einen Blues geschrieben?

Mit Klavier und Kontrabass begeben sich zwei virtuose Jazz-Musiker auf eine Reise durch die Welt alter deutscher Weihnachtslieder, die sie stilistisch vielfältig zwischen Swing, Modern Jazz, Rock und Weltmusik neu bearbeitet haben. Dabei entstehen nicht nur humorvoll schräge Versionen, über die leidenschaftlich improvisiert wird. Auch ungeahnte lyrische Qualitäten altbekannter Melodien werden freigelegt. Wenn sich dann der Kontrabass auch als vielfältiges Perkussionsinstrument erweist und das Klavier plötzlich wie eine afrikanische Harfe klingt, ist ein augenzwinkernder Blick auf das Fest der Liebe garantiert.

Søren Gundermann – Piano & Arrangements
Thomas Strauch – Kontrabass

»Wunderbarer Jazz für Herz und Hirn!« schrieb die Thüringer Allgemeine.“